NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

37 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 8   

20.02.2024: DBU-Kadersportlerinnen und -sportler 2024

Bild: DBU-Kadersportlerinnen und -sportler 2024

Wir wünschen allen unseren Athletinnen und Athleten ein sportlich erfolgreiches Jahr und viel Glück für die bevorstehenden Wettbewerbe.

- World Games

- Perspektiv
- Nachwuchs 1
- Nachwuchs 2


Kaderplakate zum Download (PDF):

 
Quelle: https://billard-union.net

12.01.2024: Deutsche Billard-Jugend startet Grands Prix Serie im Snooker und Pool für Nachwuchstalente

Bild: Deutsche Billard-Jugend startet Grands Prix Serie im Snooker und Pool für Nachwuchstalente

Die Deutsche Billard-Jugend setzt mit der Einführung einer Grands Prix Serie im Snooker der U21 und im Pool der U18 ein bedeutendes Zeichen für die Förderung des deutschen Billard-Nachwuchses. Die Serie bietet vielversprechenden Talenten die Gelegenheit, ihr Können auf höchstem Niveau zu präsentieren und Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Stolz über die zügige Umsetzung äußerte sich Jugendvorsitzender Stefan Künzl: "Die Grands Prix Serie ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft. Wir im Jugendvorstand freuen uns darauf, dass die jungen Talente in dieser Serie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Die rasche Realisierung dieses Projekts ist erfreulich, und wir blicken mit Vorfreude auf spannende Wettkämpfe sowie eine positive Entwicklung im deutschen Jugendsport."

Snooker U21, Termine und Spielorte 2024:
27.-28. Januar, BC Stuttgart 1891
30.-31. März, SC 147 Essen
04.-05. Mai, DSC Hannover

Pool U18, Termine und Spielorte 2024:
8-Ball: 10.-11. Februar, PBV Pinneberg
9-Ball: 18.-19. Mai, BC Sindelfingen
10-Ball: in Planung

Weitere Informationen 
zu den Jugend Grands Prix, Plakate, Ausschreibungen und Turnierdetails befinden sich im DBU-Kalender unter dem jeweiligen Wettbewerb.

 
Quelle: https://billard-union.net

19.11.2023: Billard-DM 2023: Titelkämpfe enden mit acht neuen Deutschen Meister*innen

Bild: Billard-DM 2023: Titelkämpfe enden mit acht neuen Deutschen Meister*innen

Ganze acht neue Deutsche Meister*innen wurden am letzten Tag der nationalen Titelkämpfe in Bad Wildungen gekrönt. Damit gingen zudem insgesamt zehn Turniertage zu Ende, an denen in den Billard-Sparten Pool-Billard, Snooker, Karambol und Kegel zahlreiche Titelträger*innen gesucht und gefunden wurden.

Die Goldmedaillengewinner*innen des DM-Abschlusstages von links: Martin Steinlage (10-Ball Senioren), Christine Steinlage (10-Ball Ladies), Richard Wienold (Snooker Herren), Stefan Kasper (10-Ball Herren), Manfred Gattinger (10-Ball Rollstuhlfahrer), Kim Witzel (10-Ball Damen), Ronny Neumann (Eurokegel) und Martin Horn (Dreiband MB)

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

18.11.2023: Billard-DM 2023: Meisterschaften biegen auf Zielgerade ein

Bild: Billard-DM 2023: Meisterschaften biegen auf Zielgerade ein

Die Deutschen Meisterschaften im Billard nähern sich ihrem diesjährigen Ende. Heute standen in Bad Wildungen keine Entscheidungen auf dem Terminplan, dafür wurden in zahlreichen Disziplinen die Finalrundenteilnehmerinnen und -teilnehmer ermittelt.

Snooker Herren: 
Nach einer dreitägigen Gruppenphase wurden heute die Achtel- und Viertelfinals ausgespielt. Demnach stehen nun die Top 4 und damit die Medaillengewinner fest. Im ersten Halbfinale wird morgen Vormittag um 09:00 Uhr Felix Kirsten (SC Limbach-Oberfrohna) gegen Alexander Widau (SC Mayen-Koblenz) antreten, während im zweiten Semifinale dessen Vereinskollege Richard Wienold auf die Überraschung des Turniers, Sven-Goran Maier vom SC Breakers Rüsselsheim, treffen wird.

Wienold sah sich gegen Tobias Friedrichs (SC Hamburg) im Decider übrigens schon vor dem Aus, doch dem Norddeutschen fiel beim Versenken der letzten Schwarzen ganz unglücklich der weiße Spielball. Alle vier verbliebenen Sportler gehören zu einer jungen Generation, denen in Deutschland ohne Zweifel die Snooker-Zukunft gehört.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

17.11.2023: Billard-DM 2023: Sechs neue Deutsche Meister*innen stehen fest

Bild: Billard-DM 2023: Sechs neue Deutsche Meister*innen stehen fest

Gleich sechs Mal Gold wurde heute bei der Billard-DM verteilt. Fünf neue Titelträger wurden im Pool-Billard in der Disziplin 8-Ball gesucht und gefunden, und auch im Dreiband auf dem kleinen Turnierbillard gibt es nun einen neuen Titelträger.

Die Goldmedaillengewinner*innen von hinten links: Markus Kamuf (8-Ball Senioren), Deborah Tröbinger (8-Ball Damen), Luca Menn (8-Ball Herren), Birgit Heidorn (8-Ball Ladies), Heiko Roth (Dreiband TB). Vorne: Manfred Gattinger (8-Ball Rollstuhlfahrer)

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

37 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 8   

20.02.2024: DBU-Kadersportlerinnen und -sportler 2024

Wir wünschen allen unseren Athletinnen und Athleten ein sportlich erfolgreiches Jahr und viel Glück für die bevorstehenden Wettbewerbe.

- World Games

- Perspektiv
- Nachwuchs 1
- Nachwuchs 2


Kaderplakate zum Download (PDF):

Quelle: https://billard-union.net